Uster hat eine Stadtpräsidentin

In 124 Gemeinden des Kantons Zürich ist am Wochenende gewählt worden. Nach Zürich und Winterthur hat nun mit Uster auch die drittgrösste Stadt des Kantons eine linke Regierung. Zum ersten Mal überhaupt. Barbara Thalmann von der SP ist neue Stadtpräsidentin.

Wahlzettel wird in eine Wahlurne geworfen.
Bildlegende: Wahlen in den Zürcher Gemeinden. Keystone

Weitere Themen:

  • Der FCZ verliert in Bern mit 0 zu 1 gegen YB
  • GC Amicitia Handballer stehen vor dem Abstieg

Moderation: Roger Steinemann