Uster: Noch vakanter Stadtpräsidiumssitz

Werner Egli (SVP) gegen Barbara Thalmann (SP): Das war das grosse Duell um den Sitz des Stadtpräsidiums in Uster. Nun geht das Duell in die zweite Runde, denn niemand erreichte das absolute Mehr. Am 18. Mai erfolgt der zweite Wahlgang.

Werner Egli (SVP) und Barbara Thalmann (SP) von Uster.
Bildlegende: ZVG; SRF

Weitere Themen:

  • Uster sagt Ja zur teureren Variante des Hallenbad-Kredits.
  • Wetzikon wählt sein erstes Parlament bürgerlich.
  • Grosser Wahltag für 140 von 170 politischen Gemeinden des Kantons Zürich.
  • Christoph Mörgeli bleibt Professor an der Universität Zürich.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Dorotea Simeon