Verschmutzung wegen Unwetter: Rickenbacher müssen Wasser sparen

Statt klar und durchsichtig ist das Grundwasser im Gebiet Thurtal-Furti zur Zeit trüb. Grund ist der starke Regen der vergangenen Tage. Nun warnt die Gemeinde Rickenbach vor einem Engpass beim Trinkwasser und fordert zum Wassersparen auf. Der Kantonschemiker spricht von einem sehr seltenen Ereignis.

Ein Glas wird am Wasserhahn aufgefüllt.
Bildlegende: Rickenbach bezieht das Leitungswasser nun aus Reservoirs der Nachbargemeinden. Keystone

Weitere Themen:

  • Verbot des Kantons: Uster darf die Unterführung Winterthurerstrasse nicht weiter planen.
  • Anklage gegen jungen Mann, der auf dem Flugplatz Dübendorf um sich geschossen hat.
  • Sieg der Winterthurer über den Laubholzbockkäfer.
  • KVA Winterthur wieder in Betrieb.
  • Bluesmusiker Johnny Winter in Bülach tot aufgefunden.
  • Zu Besuch im Mittelalter - bei der Company of Saynt George in Schaffhausen.
  • Sommerserie «Sache gits»: Der Brändi Grill.

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Peter Fritsche