Verurteilte Mörderin steht vor Schaffhauser Obergericht

Vor einem Jahr verurteilte das Schaffhauser Kantonsgericht eine 28-jährige Frau zu 16,5 Jahren Freiheitsstrafe. Sie soll ihren Vater umgebracht haben. Am Dienstag hat nun der Berufungsprozess vor Obergericht begonnen.

Polizeisperre in Hemmental
Bildlegende: Was am Tatort genau geschah, ist unklar. Es gibt keine Augenzeugen, kein Geständnis und kein Motiv. Keystone

Weitere Themen:

  • Immer mehr Menschen beziehen in Zürich Sozialhilfe.
  • ZVV: Weniger Defizit, mehr Passagiere

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Hans-Peter Künzi