Videoüberwachung beim ZVV zeigt Wirkung

Die Zahl der Vandalenakte und Übergriffe sei durch den flächendeckenden Einsatz von Kameras deutlich zurückgegangen, sagten die Verantwortlichen auf Anfrage des Regionaljournals.

Weiter Themen:

  • Mehr Lohn für Zürcher Lehrkräfte
  • Massnahmen gegen übergewichtige Zürcher Bevölkerung
  • Fast geplatztes Gastspiel des Burgtheaters am Theater Winterthur

Beiträge

  • Dank Viedoüberwachung bis zu 90 Prozent weniger Vandalenakte

    Die Videoüberwachung in S-Bahn, Bus und Tram bewährt sich. Einerseits ist die präventive Wirkung sehr gross. Andererseits konnten dank den Aufnahmen auch Täter identifiziert werden.

    Bei den Verkehrsbetrieben der Stadt Zürich spricht man von bis zu 90 Prozent weniger Vandalenakten in Bus und Tram.

    Sabine Meyer

  • Lehrerinnen und Lehrer im Kanton Zürich sollen mehr Lohn erhalten

    Vor allem junge und solche, die in der Mitte ihrer Karriere stehen, sollen vom neuen Lohnsystem profitieren. Der Kanton Zürich würde damit für das Personal aller Schulstufen Spitzenlöhne bezahlen.

    Hans-Peter Künzi

  • Zürcher Aktionsprogramm gegen Fettleibigkeit

    Auch im Kanton Zürich sind immer mehr Menschen übergewichtig. Der Zürcher Regierungsrat hat sich vorgenommen, diese Entwicklung zu stoppen.

    An einer grossen Tagung lancierte der Kanton Zürich unter dem Titel «Leichter leben» ein Massnahmenpaket.Ein Interview mit dem Zürcher Gesundheitsbeauftragten Roland Stähli.

    Margrith Meier

  • «übrigens» - Sphärenklänge statt Fluglärm

    Eine Konzertreihe im deutschen Waldshut beginnt mit einem Auftritt des Harfenspielers Andreas Vollenweider, dem Meister der feinen, sphärischen Klänge. Ausgerechnet: Waldshut ist verantwortlich für die Südanflüge, Vollenweider wohnt in Stäfa. Und damit in der lärmgeplagten Südschneise.

    Michael Hiller

  • Wie «Die Burg» doch noch ins Theater Winterthur kam

    Ein Gastspiel des Wiener Burgtheaters mit «King Lear» wäre als absoluter Saison-Höhepunkt des Theaters Winterthur geplant gewesen. Wegen eines Unfalls des Hauptdarstellers sind die beiden Vorstellungen jedoch geplatzt. Eine Katastrophe für den Direktor - doch: alles kam anders.

    Cordelia Fankhauser

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Oliver Fueter