Von Elefanten, Wildschweinen und einem zufriedenen Finanzdirektor

Das Zürcher Kantonsparlament hat am Dienstagabend das Budget verabschiedet. Es weist ein Plus von 62,4 Millionen Franken auf. Die Bürgerlichen waren zufrieden mit «ihrem Budget». Die Linken dagegen warnten davor, dass der Kanton den Ast absäge, auf dem er sitze.

Während sechs Sitzungen hat der Kantonsrat das Budget beraten.
Bildlegende: Während sechs Sitzungen hat der Kantonsrat das Budget beraten. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Forchbahn entgleist im Feierabendverkehr.
  • ZSC verliert gegen SC Bern 1:6.
  • Kloten rutscht unter den Strich.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Barbara Seiler