Vorzeitiger Rücktritt von Erhart Meister

Der Schaffhauser Regierungsrat Erhart Meister gibt sein Amt  nach seinem Präsidialjahr Ende 2010 ab.

Weitere Themen:

  • Die Zürcher Härtefallkommission hat noch keine anderen Entscheide gefällt wie das Migrationsamt
  • Die Grünliberalen bringen ihren Gegenvorschlag zum Steuergesetz vor Bundesgericht
  • Der Flughafen Zürich-Kloten erwartet 10'000 Besucher und Besucherinnen bei der Landung des A 380
  • ZSC Lions verlieren Derby gegen Kloten Flyers mit 3:1

Beiträge

  • Schon wieder Regierungsrats-Ersatzwahlen in Schaffhausen

    Noch vor wenigen Monaten sagte der Schaffhauser Regierungsrat Erhart Meister, dass er bei den Erneuerungswahlen 2012 wieder antreten werde. Nun hat er seine Meinung geändert, der 61-jährige Politiker will nach seinem Präsidialjahr 2010 zurücktreten. Die Ersatzwahlen finden im August statt.

    Christa Edlin

Moderation: Margrith Meier