Wahltag in Schaffhausen - die grosse Gewinnerin heisst GLP

Bei den Schaffhauser Kantonsratswahlen gewinnt die GLP zwei zusätzliche Sitze und ist nun insgesamt mit vier Sitzen vertreten. Die SVP kann einen zusätzlichen Sitz für sich verbuchen und kommt auf einen Wähleranteil von knapp 35 Prozent. Sie bleibt wählerstärkste Partei.

Regula Widmer an einem Stehtisch im Gespräch mit zwei Frauen.
Bildlegende: Die GLP hat gleich zwei neue Sitze geholt: Parteipräsidentin Regula Widmer hat viel zu besprechen. srf

Weitere Themen:

  • Der Traum der ZSC Lions vom eigene Stadion wird Wirklichkeit.
  • Parkieren in der Stadt Zürich wird teurer.
  • Bei der Krippenfinanzierung ändert sich im Kanton Zürich nichts.

Moderation: Barbara Seiler