Warteschlangen wegen Blocher-Sammlung in Winterthur

Die Ausstellung mit Bildern aus der Sammlung von Alt-Bundesrat Christoph Blocher im Winterthurer Museum Oskar Reinhart entwickelt sich zum Kassenschlager. Schon am ersten Tag strömten 700 Besucherinnen und Besucher ins Museum.

Sonst hängen die begehrten Bilder in seinem Haus: Christoph Blocher.
Bildlegende: Sonst hängen die begehrten Bilder in seinem Haus: Christoph Blocher. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Obergericht muss sogenannte «Parkplatz-Mörderin» anhören.
  • Ex-Flüchtlings-Delegierter Peter Arbenz fordert neue Ideen in der Flüchtlings-Krise.

Moderation: Christoph Brunner