Weiter marschieren bis zur nächsten Bushaltestelle

In Gebieten, die im Kanton Zürich neu an den Öffentlichen Verkehr angeschlossen werden, darf die Bushaltestelle in Zukunft weiter weg sein, als bisher. Dies hat der Kantonsrat beschlossen. Das heisst: 750 Meter zu Fuss gehen. Nicht mehr maximal 400 Meter.

Neue Bushaltestelle darf weiter weg sein
Bildlegende: Neue Bushaltestelle darf weiter weg sein ZVG ZVV

Weitere Themen:

  • Wieder keine Lösung: Der Schaffhauser Kantonsrat lehnt Entlastungen für Lehrerinnen und Lehrer ab. Der Grund: Das Geld.
  • Zürcherinnen und Zürcher sind zufrieden mit ihren Spitälern. Das zeigt eine neue Studie.
  • Zürich und Winterthur brauchen viel mehr Wasser wegen der Hitze.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Nicole Freudiger