Weitere Vorwürfe gegen Zürcher Sozialdepartement entkräftet

Die Vorwürfe zweier ehemaliger Angestellten der Sozialen Dienste der Stadt Zürich haben sich nicht erhärten lassen. Zu diesem Schluss kommen unabhängige Fachleute.

Weitere Themen:

  • Im Tötungsfall von Horgen nur noch Mutter verdächtigt
  • Lückenschliessung der Oberlandautobahn einen Schritt weiter
  • Positive Bilanz der Massnahmen gegen Lärm und Vandalismus in Schaffhausen
  • Die Hauswirtschaft im Wandel der Zeit

Beiträge

Moderation: Vera Grimm, Redaktion: Roger Steinemann