Weiterzug im Fall Tötungsdelikt Küsnacht

Das Bezirksgericht Meilen verurteilte einen 32-jährigen Mann zu 12,5 Jahren Gefängnis wegen vorsätzlicher Tötung seines Kollegen. Trotz Drogenkonsums. Die Verteidigung akeptiert das Urteil nicht; wegen der Drogen könne nicht von vorsätzlicher Tötung gesprochen werden.

Glastüre mit Öffungszeiten des Bezirksgerichtes Meilen
Bildlegende: Am Bezirksgericht Meilen fand der Prozess im Fall Tötungsdelikt Küsnacht statt Keystone

Weitere Themen:

  • Streetwork ist wieder mit mobilen Chemielabors unterwegs an der Streetparade.
  • Sommerserie 2017, Besuch im Jugendzentrum Pratteln.

Moderation: Margrith Meier