Weniger Arbeit für Pfarrer Siebers Sozialwerke

2013 wurden in den niederschwelligen Einrichtungen der Sozialwerke Pfarrer Sieber zum Teil massiv weniger Menschen betreut als noch 2012. Fehlende Mitarbeiter aber auch eine veränderte Szene sind Gründe dafür.

Weihnachtsessen mit Pfarrer Sieber in Zürich.
Bildlegende: Nicht alle Angebote der Sozialwerke Pfarrer Sieber sind so beliebt wie das Weihnachtsessen.

Weitere Themen:

  • Autoneum Winterthur gründet Standort in Südkorea.
  • Friedliche Demo für mehr bezahlbaren Wohnraum in Zürich.
  • Winterthurer Gemeinderat moniert Zahlungen an Biorender.
  • Rigoletto statt Ronaldo: Das Zürcher Opernhaus überträgt die Verdi-Oper live auf den Sechseläutenplatz.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein