Weniger arbeitslose Banker als befürchtet

Der Finanzplatz Zürich hat sich wieder etwas aufgefangen. Ein Jahr nach den Stellenstreichungen bei den Banken haben viele Angestellte wieder eine Arbeit gefunden.

Weitere Themen:

  • Die rotgrüne Mehrheit des Zürcher Gemeinderates hätte keine Stellungnahme in der Abstimmungszeitung veröffentlichen dürfen
  • Die Parteien fordern eine restlose Aufklärung der Vorwürfe gegen das Zürcher Migrationsamt
  • Schmuckdieb nach kurzer Flucht verhaftet

Beiträge

  • Der Arbeitsmarkt bei den Zürcher Banken spielt wieder

    Der Finanzplatz Zürich ist mit einem blauen Auge davon gekommen. Vor einem Jahr kündigten UBS und CS an, dass sie tausende von Stellen streiche. Eine Flut von arbeitslosen Bankern hat es aber nicht gegeben, der Arbeitsmarkt hat sich wieder etwas erholt.

    Muriel Jeisy

Moderation: Margrith Meier