Weniger Gebühren für sauberes Zürich

Frohe Botschaft für Hauseigentümer, Mieter und Betriebe in der Stadt Zürich: Sie alle müssen die nächsten drei Jahre weniger bezahlen, weil Entsorgung und Recycling Zürich (ERZ) die Abfallgebühren senkt. ERZ macht das nicht freiwillig, das Zürcher Stadtparlament hat die Senkung verlangt.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Heimkosten-Streit: Abstimmung wahrscheinlich.
  • Winterthurer Unternehmen werfen optimistischen Blick in die Zukunft.
  • Statthalter-Wahlen Dietikon: Ramon Steffen zieht sich zurück.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Dominik Steiner