Weniger Parkplätze für Pendler in der Stadt Winterthur

Der Stadtrat möchte den Autoverkehr eindämmen und setzt bei den Auto-Pendlern an. So soll es künftig keine Gratisparkplätze mehr in den Quartieren geben. Und das Parkieren auf öffentlichen Parkplätzen in der Innenstadt soll teurer werden.

Ein schwarzes Auto steht auf einem Parkfeld mit einem Parkometer davor.
Bildlegende: Tschüss Gratis-Parkplätze, willkommen Hochtarifzone! Keystone

Weitere Themen:

  • Verwaltungsgericht stützt Zürcher Stadtrat: Magerwiese ist wertvoller als ein Rebberg.
  • Dienstleistung wird gestrichen: Stadt Zürich bietet Angehörigen bei einem Begräbnis keinen Fahrdienst mehr an.
  • 20 Jahre Pink Apple: Warum es das schwul-lesbische Filmfestival immer noch braucht.
  • Steuergeschenk oder Standortvorteil? Das Streitgespräch zur SP-Initiative zur Abschaffung der reduzierten Dividendenbesteuerung von Grossaktionären.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier