Weniger Passagiere, mehr Einnahmen: «Schiffsfoifliber» auf Kurs

Gut ein Jahr nach der Einführung ziehen die Zürcher Kantonsregierung gemeinsam mit dem Verkehrsverbund eine erste Bilanz zum Schiffszuschlag: Der Regierungsrat ist zufrieden, man sei auf Kurs das gesteckte Sparziel erreichen zu können. Dies, obwohl die Passagiere um 30 Prozent zurückgegangen sind.

Er gibt nach wie vor zu reden, aber finanziell zahlt sich der Schiffszuschlag aus.
Bildlegende: Er gibt nach wie vor zu reden, aber finanziell zahlt sich der Schiffszuschlag aus. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Gesprächsserie zu den Zürcher Stadtratswahlen: Heute stellen sich Stadtpräsidentin Corine Mauch (SP) und die SVP-Kandidatin Susanne Brunner den Fragen im Live-Interview.
  • Volksinitiative in Schaffhausen: AL reicht Vorstoss ein zum Schutz des historischen Klosterviertels.
  • Sechs Fussballfans nach Schlägerei in Winterthur verhaftet.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Dominik Steiner