Wieder mehr Platz für schwerstkriminelle Jugendliche

Ende 2015 musste das Massnahmezentrum Uitikon wegen Personalmangel eine Abteilung schliessen. Der Job sei zu wenig attraktiv, die Mitarbeiter überlastet, teilte die Justizdirektion mit. Nun seien aber neue Angestellte gefunden. Im Sommer gebe es wieder mehr Plätze für schwerstkriminelle Jugendliche.

Blick in eine Zelle des MZU mit Tisch und Bett.
Bildlegende: Ende 2014 wurde das MZU nach einem Umbau neu eröffnet. Nun stehen die Zellen unfreiwillig leer. Keystone

Weitere Themen:

  • Neue Runde im Gerichtsprozess zur Affäre Hildebrand.
  • Weiterhin Numerus Clausus für Medizinstudium an der Uni Zürich.
  • Mehr Patientinnen und Patienten im Stadtspital Triemli.
  • Stadt Zürich: Emma und Leon sind die beliebtesten Babynamen.

Moderation: Hans-Peter Küenzi, Redaktion: Sabine Meyer