Wiederwahl des SEK-Präsident entzweit die Zürcher Reformierten

Gottfried Locher, der amtierende Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK), steht im Gegenwind. Die Zürcherin Rita Famos fordert ihn heraus. Nur ein Teil der Zürcher Delegation unterstützt sie.

Fraumünster und Grossmünster getrennt durch eine rote gezackte Fläche.
Bildlegende: In der Frage der Wahl des SEK-Präsidenten geht ein Riss durch die Zürcher Delegation. Keystone/Montage SRF

Weitere Themen:

  • Lohndumping: Starke Zunahme der aufgedeckten Fälle im Kanton Zürich.
  • Schulfach Informatik und Medien: Das Schulbuch ist bereit, die Lehrerschaft noch nicht ganz.
  • Vom Nationalrat in die Schulpflege: Warum sich SP-Nationalrätin Chantal Galladé auf den Wechsel freut.
  • Trommeln statt Läuten: Ex-Munotwächter Christian Beck schlägt in einer Salsa-Band die Congas.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Fanny Kerstein