Winterthur stoppt Projekt Heizzentrale mit Abwärme

Die Wärmering-Affäre hat weitere Konsequenzen: Der Stadtrat zweifelt an der Rentabilität der Projektes für das Quartier Neuwiesen. Der Bau einer Abwärme-Heizzentrale ist auf Eis gelegt.

Ein Schild mit der Aufschrift «Stadt Winterthur»
Bildlegende: Die Wärmering-Affäre ist noch nicht ausgestanden: Winterthur stoppt das Projekt Heizzentrale mit Abwärme. Keystone

Weitere Themen:

  • Positive Erfahrungen mit dem Projekt Zürcher Tagesschule.
  • Der ETH-Event Cybathlon im Eishockey-Stadion Swiss Arena ist ausverkauft.
  • Checkpoint Zürich feiert: Seit zehn Jahren bietet die Beratungsstelle anonyme HIV-Tests und Beratungen an.
  • Zehn Jahre Popmusik als Studienfach an der Zürcher Hochschule der Künste.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Sabine Meyer