Winterthurer «Stadtmelder» kommt gut an

Die Winterthurer Bevölkerung nutzt das neue Angebot auf der städtischen Internetseite. In den ersten drei Monaten sind bereits über 200 Meldungen, wie zum Beispiel ein defekter Billettautomat, eingegangen. Gemäss « Der Landbote» hat die Stadt fast alle Schadensmeldungen bearbeiten können.

Blick auf den Busbahnhof in Winterthur
Bildlegende: Ein defekter Billettautomat ist eine typische Schadensmeldung beim «Stadtmelder» Keystone

Weitere Meldungen:

  • Reggae-Festvial «Reeds» in Pfäffikon wegen Unwetter unterbrochen.
  • Fussball: FCZ gewinnt Derby zum Auftakt in Superleague mit 2:0.
  • Sommerserie «Heimspiel»: Wie sich der Schaffhauser Rebbaukanton in den letzten 40 Jahren geändert hat.

Moderation: Margrith Meier