Wird das Winterthurer Budget ein Fall für die Gerichte?

Keine Steuererhöhung, dafür rigoros sparen: Winterthurs Finanzstadträtin Yvonne Beutler (SP) will das nicht hinnehmen und überlegt sich eine Beschwerde an den Bezirksrat.

Denkt über rechtliche Schritte nach: Finanzstadträtin Yvonne Beutle
Bildlegende: Denkt über rechtliche Schritte nach: Finanzstadträtin Yvonne Beutle SRF

Weitere Themen:

  • Schwarze Null dank Pauschalkürzung im Zürcher Kantonsbudget: Ursula Gut verteilt dem Parlament schlechte Noten
  • Die entlassene Professorin Iris Ritzmann verlangt Akteneinsicht

Moderation: Peter Fritsche, Redaktion: Nicole Freudiger