Zentrale Ausnüchterungsstelle in Zürich

Am kommenden Freitag wird eine zentrale Ausnüchterungsstelle eröffnet. Sie befindet sich in der Hauptwache Urania in der Stadt Zürich.

Weitere Themen:

  • Zweiter Prozesstag in München
  • Vorverkauf Swiss Open gut angelaufen

Beiträge

  • Stadt Zürich eröffnet Ausnüchterungsstelle

    Ab kommenden Freitag gibt es in der Stadt Zürich in der Hauptwache Urania eine zentrale Ausnüchterungsstelle. Sie ist gedacht für Personen, die betrunken randalieren oder im Drogenrausch sind. Dieses Projekt ist schweizweit einzigartig und wird versuchsweise für ein Jahr betrieben.

    Sabine Meyer

  • Zweiter Prozesstag in München

    Am heutigen zweiten Prozesstag in München gegen die drei Jugendlichen Schläger von Küsnacht stehen die Befragungen der Zeugen im Mittelpunkt.

  • Vorverkauf für Swiss Open gut angelaufen

    Heute startet das erste Zürich Open in der Saalsport-Halle mit einem neuen Konzept. Statt der Wettkämpfe von Profi-Frauen, tragen nun Tennis-Altstars wie John McEnroe und Stefan Edberg reine Show-Turniere aus. 12'000 von 15'000 Tickets sind bereits verkauft, das Swiss Open dauert bis kommenden Samstag.

    Hans-Peter Künzi

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Oliver Fueter