ZH: Gemischte Reaktionen auf die Steuerrabatte für Unternehmen

Gewinnsteuern senken, hohe Abzüge gewähren und so die Unternehmen im Kanton Zürich behalten. Das ist die Strategie des Zürcher Finanzdirektors bei der Unternehmenssteuerreform III. Den Gemeinden verspricht er Geld vom Bund. Doch die grossen Städte sind damit nicht zufrieden.

Ein Mann vor einer Projektion mit Diagramm.
Bildlegende: Der Zürcher Finanzvorstand Daniel Leupi ist nicht glücklich über die Steuererleichterungen. Keystone

Weitere Themen:

  • Tiefere Steuern in der Stadt Schaffhausen? Der Auftakt zur Budgetdebatte.
  • Flexible Banden in Hockeystadien als Herausforderung für kleinere Vereine.
  • Psychiater wegen Sex mit Patientin verurteilt.
  • Rentner findet 6000 Franken auf der Strasse.
  • Neue Velostrassen in Zürich: Funktionieren sie?
  • Ein Adventskalender für den Zusammenhalt in Dorf

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Nicole Marti