Zivile Fliegerei in Dübendorf: Widerstand ist gewiss

Der Flugplatz Dübendorf soll für die zivile Fliegerei geöffnet werden, so lautet der Entscheid des Bundesrates. Den Zuschlag hat die Betreiberin Flugplatz Dübendorf AG erhalten. Weder der Zürcher Regierungsrat noch die Stadt Dübendorf freuen sich über den Entscheid und künden Widerstand an.

Mehr Flugzeuge in Dübendorf: Im Kanton Zürich regt sich Widerstand.
Bildlegende: Mehr Flugzeuge in Dübendorf: Im Kanton Zürich regt sich Widerstand. Keystone

Weitere Themen:

  • Investitionswettbewerb für ein neues Zürcher Fussballstadion ausgeschrieben.
  • Stadtrat Zürich äussert sich zum Nachtleben und dem Nachtlärm.
  • Winterthur legt seine Strategie bis 2026 fest.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Barbara Seiler