ZKB-Bankratspräsident Müller: «Zeit ist reif für neue Diskussion»

Die Zürcher Kantonalbank möchte mehr Eigenkapital vom Kanton und mehr Freiheiten im Geschäft ausserhalb der Kantonsgrenzen. ZKB-Bankratspräsident Jörg Müller-Ganz möchte mit den Reformen aber vor allem auch eine neue Diskussion über die ZKB anstossen. 

Für ZKB-Bankratspräsident Jörg Müller-Ganz ist es Zeit für Reformen.
Bildlegende: Für ZKB-Bankratspräsident Jörg Müller-Ganz ist es Zeit für Reformen. zvg

Weitere Themen:

  • Festlich dekorierte Cupcakes sind der neue Trend an der Zürcher Fest- und Hochzeitsmesse
  • Ex-Präsident des Zürcher Rennsportvereins bleibt trotz Geständnis in U-Haft
  • Umstrittener Schiedsrichterentscheid löst Schlägerei nach Plausch-Fussballturnier in Neuhausen aus