ZKB-Konten können mit Maestro-Karten nicht mehr überzogen werden

Die Zürcher Kantonalbank ändert per April 2009 ihre Praxis im Umgang mit Kontoüberzügen. Mit der Maestro-Karte soll künftig nur noch so viel Geld abgehoben werden dürfen wie auf dem Konto liegt.

Weiter Themen:

  • Tankstellen-Shops müssen über Nacht schliessen
  • Aktion Kälte hat genügend Freiwillige

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Barbara Seiler