ZKB will Geld vom Kanton als Kapital-Reserve

Mit der Teilrevision des kantonalen Bankengesetzes muss die Zürcher Kantonalbank ihr Eigenkapital aufstocken. Weil sie aber nicht genug Reserven hat, verlangt sie vom Kanton 2 Millarden Franken. Als Gegenleistung würde die Bank dem Kanton eine jährliche Abgeltung auszahlen.

Über die ZKB-Forderung muss der Kantonsrat entscheiden.
Bildlegende: Über die ZKB-Forderung muss der Kantonsrat entscheiden. KEY

Weitere Themen:

  • Finanzdirektorin Ursula Gut nimmt Stellung zu ZKB-Forderung
  • Hallenstadion baut Smoking-Lounges
  • Unterrichtsform «selbstorganisiertes Lernen» wird an allen Zürcher Gymnasien eingeführt
  • CS-Studie: Einkaufstourismus in Grenzregion Schaffhausen wird nicht mehr gross zunehmen
  • Zürcher Gemeinderat debattiert über Entkriminalisierung des Cannabiskonsums (Vorschau)

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Margrith Meier