ZSC Lions bleiben trotz Niederlage Leader

Fribourg Gotteron hat die Siegesserie der ZSC Lions beendet. Die Zürcher unterlagen im Hallenstadion den Freiburgern mit 3:4. Das Siegtor für die Gäste fiel in der Verlängerung. Der ZSC bleibt trotzdem Leader in der Meisterschaft.

Ein Puk fliegt an ZSC-Spielern vorbei auf das Tor zu.
Bildlegende: Der Puk, der die Niederlage besiegelt: Die ZSC-Spieler strecken sich vergeblich. Keystone

Weitere Themen:

  • Jugendliche Flüchtlinge: Zürcher Jugendzentren wollen für sie neue Angebote schaffen.
  • Sonderschulquote in Winterthur: Der Kanton fordert Massnahmen.
  • Handball Europacup: Pfadi Winterthur verliert gegen den Titelverteidiger aus Göppingen (D).

Moderation: Pascal Kaiser