Zu hohe Zahlungen an Sprachschulen: Strafanzeige eingereicht

Der Kanton Zürich soll 7,1 Millionen Franken zu viel bezahlt haben für Deutschkurse. Das hat die kantonale Finanzkontrolle festgestellt. Bildungsdirektorin Silvia Steiner hat eine Strafanzeige wegen ungetreuer Amtsführung erstattet.

Bildungsdirektorin Silvia Steiner hat reagiert.
Bildlegende: Bildungsdirektorin Silvia Steiner hat reagiert. Keystone

Weitere Themen:

  • Winterthur: Massnahmen gegen steigende Sozialhilfekosten.
  • Durchschlag im Galgenbucktunnel: Die Reportage vor Ort.
  • Opernhaus: Einzigartige "Schwanensee"-Aufführung.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Christoph Brunner