Zürcher Bestechungsaffäre: Noch ein Sittenpolizist in U-Haft

Seit der Verhaftung von fünf Mitgliedern der Stadtzürcher Milieu-Polizei Anfang November ist ein weiterer Verdächtiger wieder auf freiem Fuss. Die Zürcher Oberstaatsanwaltschaft bestätigt gegenüber dem «Regionaljournal Zürich Schaffhausen» die Entlassung des zweitletzten Polizisten.

Kastenwagen der Zürcher Stadtpolizei hinter einer Gitterreihe.
Bildlegende: Kastenwagen der Zürcher Stadtpolizei hinter einer Gitterreihe. Keystone

Weitere Themen:

  • Sulzer verkauft die Sparte «Sulzer Metco» für 850 Millionen Franken an den Industriekonzern Oerlikon.
  • Über 200 Personen protestieren gegen Sparmassnahmen bei der Alterspflege in Winterthur.
  • Horgen erhält einen neuen, saubereren Kehrrichtverbrennungsofen für 13 Millionen Franken.
  • Zürcher Forscher gelingt ein Meilenstein in der Zucht von künstlicher Haut.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Dorotea Simeon