Zürcher Bevölkerung soll immer über Pisten abstimmen dürfen

Was die Zürcher Regierung und das Parlament bereits abgesegnet haben, bestätigt nun auch das Bundesgericht. Die Bevölkerung soll in allen Fällen die Möglichkeit haben, über Pistenveränderungen abzustimmen.

Flugzeug im Anflug auf Zürich, bei Nacht, beleuchtete Pisten
Bildlegende: Immer über Pistenveränderungen abstimmen. Das Bundesgericht gibt grünes Licht. Keystone

Weitere Themen:

  • Die neue Kantonsschule kommt nach Wädenswil.
  • Immer häufiger stören militante Tierschützer die Jagd.
  • Gratis Tagesschulen für alle Schaffhauser Kinder?
  • Der Billett-Automat-Kurs für Senioren.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Margrith Meier