Zürcher Bibliotheken gehen mit der Zeit

Längst werden in Bibliotheken nicht nur Bücher ausgeliehen sondern auch Spiele, DVD und I-Books. Und immer häufiger werden sie als beliebte Quartiertreffpunkte genutzt. Am nationalen Vorlese-Tag rühren auch die Bibliotheken die Werbetrommel, denn Zahlen zeigen: junge Leser sind Mangelware.

Bibliothek
Bildlegende: Zürcher und Winterthurer Bibliotheken werden zu Treffpunkten Colourbox

Weitere Themen:

  • Noch mehr Schuh-Funde im Greifensee.
  • Vermüllte Bushaltestellen in Winterthur: Jetzt handelt die Stadt.
  • SVP reicht Volksinitiative ein. Bei mutmasslichen Tätern soll die Zürcher Stadtpolizei wieder aktiv die Nationalität nennen.
  • Fünf Verletzte bei Unfall mit VBZ-Bus.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Dorotea Simeon