Zürcher Christbaumverkäufer trotzen dem Frost

Nicht nur den Obstbauern hat der Frost im Spätfrühling zu schaffen gemacht. Auch Bauern, die Christbäume anpflanzen, mussten Verluste hinnehmen. Vor allem kleinere Tannen sind den Frostnächten Ende April zum Opfer gefallen. Nichtsdestotrotz sind die Christbaumverkäufer zufrieden mit dem Geschäft.

Christbäume finden noch immer den Weg in die Zürcher Weihnachtsstuben.
Bildlegende: Christbäume finden noch immer den Weg in die Zürcher Weihnachtsstuben. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Der Zürcher Regierungsrat will die Klinik Schlosstal für 66 Millionen Franken ausbauen.
  • Angriff auf Polizist in Winterthur.
  • Pfadi Winterthur gewinnt den Handball-Cup.

Moderation: Dominik Steiner