Zürcher Datenschützer ist jetzt auch ein «Youtuber»

Jugendliche und junge Erwachsene für Themen des Datenschutzes sensibilisieren: Dieses Ziel verfolgt der kantonale Datenschutzbeauftragte mit seinem eigenen Youtube-Kanal. Im ersten Videobeitrag geht es darum, wie man seine Privatsphäre im Netz besser schützt.

Ein Hacker tippt Daten in einen Rechner ein (Symbolbild)
Bildlegende: Wie sicher sind Ihre Daten vor Hackerangriffen geschützt? (Symbolbild) Keystone

Weitere Themen:

  • Neue Gynäkologische Notfall-Praxis in Zürich-Stadelhofen muss wegen grosser Nachfrage bereits zusätzliches Personal einstellen.
  • Vera Lang ist neue Präsidentin des Zürcher Schulpräsidentinnen- und Schulpräsidentenverbands.
  • FC Zürich leiht Stürmer Armando Sadiku bis Ende Saison an den FC Vaduz aus.

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Margrith Meier