Zürcher Fluglärmindex auf neuem Rekordwert

Das Bevölkerungswachstum und die Zunahme der Flugbewegungen in den frühen Morgen- und späten Abendstunden treiben den Index weit über den Richtwert hinaus. Die Regierung will den Index deshalb neu erfinden und fordert vom Flughafen auch Massnahmen gegen die Lärmbelastung in der Nacht.

Ein Flugzeug fliegt auf ein Haus zu
Bildlegende: Immer mehr Menschen sind von Fluglärm betroffen. Keystone

Weitere Themen:

  • Winterthur soll städtisches Bauland nur noch im Baurecht abgeben.
  • Das Spital Affoltern muss sich neu erfinden und kämpft an zwei Fronten.
  • Das Züricher Lochergut als Adventskalender: Wir laden ein zu einem Rundgang durch den besonderen Bau und öffnen das erste Türchen.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Dorotea Simeon