Zürcher Friedhöfe von Dieben heimgesucht

Immer häufiger bedienen sich Diebe auf Zürcher Friedhöfen. Sie klauen Grabschmuck, Vasen, Kerzen oder ganze Kränze. Anders als im Thurgau wollen die meisten Gemeinden im Kanton Zürich aber nichts wissen von einer Videoüberwachung der Grabstätten.

Friedhof Sihlfeld in Zürich
Bildlegende: Auf Zürcher Friedhöfen wird offenbar geklaut wie noch nie. Keystone

Weitere Themen:

  • Ritterspiele Schaffhausen: Eine Fortsetzung ist möglich.
  • 1. Derby der neuen Fussballsaison: FCZ schlägt GC 1:0.
  • Sommerserie «Sache gits»: Im Patentamt Bern werden Erfindungen geschützt.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein