Zürcher Kantonsrat berät Finanzplan 2010-2013

Heute und morgen debattiert der Zürcher Kantonsrat über den Finanzplan des Kantons der nächsten vier Jahre. Diese Debatte wurde vor Jahresfrist erstmals geführt - das Parlament kann so mehr Einfluss nehmen auf die Finanzplanung als in den Budgetdebatten jeweils am Jahresende.

Insgesamt liegen 40 Aenderungsanregungen zur Planung der Regierung auf dem Tisch.

Weitere Themen:

  • Vertreter der Zürcher Katholiken äussern sich enttäuscht darüber, dass der Papst einen Priester, der den Holocaust leugnet, rehabilitiert hat.
  • Der älteste Winterthurer ist 106jährig, der Anteil der deutschen Wohnbevölkerung nimmt auch in Winterthur überdurchschnittlich zu und die jüngste Schweizer Grossstadt wächst weiter.

 

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Michael Hiller