Zürcher Kantonsrat will bei Hochschulbildung sparen

Der Zürcher Kantonsrat schlägt dem Regierungsrat vor, die Budgets für Universität, ETH und Fachhochschulen zu kürzen. Bei der Volks- und Mittelschule sowie bei der Berufsbildung soll nicht gespart werden.

Sparen bei der Bildung: ETH und Universität sollen nicht immer mehr Geld erhalten.
Bildlegende: Sparen bei der Bildung: ETH und Universität sollen nicht immer mehr Geld erhalten. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Stadtrat hat beim Verwaltungsgericht Beschwerde gegen den Spurabbau am Bellevue eingereicht
  • Jugendliche sind sich der Risiken sozialer Medien bewusst, sagt Zürcher Datenschützer Bruno Baeriswyl
  • Initianten der Abzockerinitiative mit Stimmrechtsbeschwerde in Schaffhausen abgeblitzt
  • SVP, FdP und SP verlangen vom Zürcher Regierungsrat Rückforderung von Krankenkassenprämien

 

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Nicole Marti