Zürcher Regierung will sich nicht ganz festlegen

Der Regierungsrat wünscht die Vergabe einer UKW-Konzession an den neuen Sender 'Radio 1' und an den Sender 'Zürisee'. Bei der dritten Radio-Konzession will er es dem Bund überlassen, zwischen 'Radio 24' und 'Energy' zu entscheiden. Die Fernseh-Konzession soll an 'Tele Top' gehen.

Weitere Themen

Arbeitslosigkeit nimmt auch im Kanton Zürich ab

Psychiatrie im Unterland wird neu organisiert

Moderation: Oliver Fueter, Redaktion: Roger Steinemann