Zürcher Regierungsrat will Hirzeltunnel mit bloss zwei Spuren

Damit es schneller geht mit dem Hirzeltunnel, wünscht sich der Regierungsrat fürs Erste eine zweispurige Lösung. Im Gegensatz zum Bund, welcher einen vierspurigen Tunnel bevorzugt.

Weitere Themen:

  • Maschinenbaukonzern Rieter in der Krise
  • Panta Rhei wird zum Gerichtsfall
  • Ein neuer Audio-Guide für Teenager im Kunsthaus
  • Der Kanton Schaffhausen und seine Visionen

Beiträge

  • Kanton Zürich hält an zweispurigem Hirzeltunnel fest

    Seit langem leidet die Bevölkerung auf dem Hirzel unter dem Durchgangsverkehr. Entlastung würde der Hirzeltunnel bringen. Während der Bund eine teurere vierspurige Variante bevorzugt, möchte der Kanton Zürich einen zweispurigen Tunnel. Dank einer neuen Studie sieht er sich darin bestätigt.

    Oliver Fueter

  • Rieter in der Krise

    Der Winterthurer Maschinenbau-Konzern Rieter steckt in der tiefsten Krise seit Jahrzehnten - wirklich Morgenröte sieht der Rieter-Chef Hartmuth Reuter noch nicht.

    Urs Siegrist

  • Pannenschiff Panta Rhei wird zum Gerichtsfall

    Weil ein Vergleich mit der österreichischen Werft scheiterte, welche das fehlerhafte Zürichsee-Schiff «Panta Rhei» im Frühjahr 2007 abgeliefert hatte, geht die Zürichsee-Scchifffahrtsgesellschaft vor Zürcher Handelsgericht. Nicht zuletzt darum, weil der Fall sonst verjährt.

    Wie hoch die Forderungen der ZSG sind, ist nicht bekannt. Allein der Umbau, damit das Schiff nicht mehr zu hohe Wellen wirft, hatte 1,2 Millionen Franken gekostet. Dazu kommt der Ertragsausfall, weil das Schiff rund ein Jahr nicht eingesetzt werden konnte.

    Michael Hiller

  • Young Guide - ein spezieller Museumsführer für Jugendliche

    Die schwierigste Zielgruppe in jedem Museum sind die Teenager. Das Zürcher Kunsthaus lockt sie mit einem neuen, speziellen Audio Guide.

    Weitere Infomationen: www.kunsthaus.ch

    Cordelia Fankhauser

  • Schaffhausen im Jahr 2020

    Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur, etc. haben ihre Visionen für die Region Schaffhausen zusammengetragen. Wie sieht Schaffhausen im Jahr 2020 aus?

    Christa Edlin

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Michael Hiller