Zürcher Spitäler müssen sparen

Weniger stationäre und mehr ambulante Behandlungen: Ein Gesetz nimmt die Zürcher Spitäler stärker in die Pflicht. Der Zürcher Kantonsrat sagte deutlich Ja dazu.

Ein leeres Spitalbett
Bildlegende: Ab nach Haus statt ins Spitalbett: Diese Massnahme soll 7 Millionen Franken sparen. Keystone

Weitere Themen:

  • Departementsverteilung Stadtrat Winterthur: Jürg Altwegg (Grüne) übernimmt Schule und Sport.
  • Tod von Rolf Erb: Polizei schliesst Fremdeinwirkung aus.
  • Bund erteilt Baubewilligung für Limmattalbahn.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Dominik Steiner