Zürcher Theaterspektakel vom Winde verweht

Der Gewittersturm, der am frühen Samstagabend über die Region zog, zwang die Verantwortlichen, das Theaterspektakel zu unterbrechen und das Gelände zu evakuieren. Um 20 Uhr konnte das Spektakel weitergehen.

Dunkle Wolken überschatten das Zürcher Theaterspektakel, Menschen verlassen das Gelände.
Bildlegende: Dunkle Wolken überschatten das Zürcher Theaterspektakel und vertreiben die Gäste. SRF

Weitere Themen:

  • Sonnensegel am Zürcher Münsterhof hält dem Starkregen nicht stand.
  • 18 auswärtige Taxifahrer in Zürich wegen illegalen Fahrten angezeigt.
  • FC Schaffhausen sichert im Spitzenkampf gegen Xamax Neuenburg die Tabellenführung.

Moderation: Barbara Seiler