Zürcherinnen und Zürcher lieben den Öffentlichen Verkehr

Das zeigt eine Studie zum Mobilitäts-Verhalten der Bevölkerung der Stadt Zürich. Potential sieht die Studie vor allem noch bei der Nutzung des Fahrrads

Beiträge

  • Zürcherinnen und Zürcher sind mobil

    Der öffentliche Verkehr ist beliebt, Zürcherinne und Zürcher sind gerne zu Fuss unterwegs und fahren immer mehr Fahrrad. Dies zeigen die neusten Zahlen der Mobiltätsstudie der Stadt Zürich.

    Sabine Meyer

  • Bezirksrat bremst Massenrücktritt aus Pfäffiker Schulpflege

    Eine Beschwerde wegen Mobbing und Verschleuderung von Steuergeldern ist der Grund, warum sieben von elf Mitgliedern der Schulpflege Pfäffikon zurücktreten möchten. Nicht allen wird dies aber per sofort erlaubt.

    Vera Grimm

  • Zürcher Kantonsrat will Ausnahmen vom Rauchverbot in Beizen

    Der Kantonsrat hat den Gegenvorschlag zur Volksinitiative 'Schutz vor Passivrauchen' mit 116:56 Stimmen unterstützt. Das letzte Wort im Parlament ist allerdings noch nicht gesprochen - und das allerletzte Wort zum Rauchverbot in Gaststätten wird das Stimmvolk haben.

    Oliver Fueter

  • Alkohol-Exzesse von Jugendlichen: Winterthur spannt mit den um...

    Exzessiver Alkohol-Konsum von Jugendlichen ist für Städte und Gemeinden ein Problem. Winterthur packt es jetzt gemeinsam mit den umliegenden Gemeinden an. Sie lancierten das Projekt 'Klarsicht 16/18'

    Peter Fritsche

  • Kantonsrat Schaffhausen stellt die Weichen für die Schule der...

    Das neue Schulgesetz für den Kanton Schaffhausen ist bereinigt. Es bringt Tagesstrukturen, geleitete Schulen und integrierten Unterricht für SchülerInnen mit Lernschwächen.

    Christa Edlin

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Barbara Seiler