Zürich ist verärgert über Wiederbelebung Flugplatz Dübendorf

Die Zürcher Regierung hat keine Freude an den Plänen des Bundes. Dieser will den Flugplatz Dübendorf weiterhin aviatisch nutzen. Ausser der SVP sind alle Zürcher Parteien gegen den Flugbetrieb.

Privatjets sollen künftig auf dem Flugplatz Dübendorf starten und landen
Bildlegende: Privatjets sollen künftig auf dem Flugplatz Dübendorf starten und landen Keystone

Weitere Themen:

  • Bonstetter Behörden haben gemäss Obergericht keinen Fehler gemacht im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt
  • Gewalttätige Fussballfans im Zürcher Hauptbahnhof
  • Eröffnung der «Unabhängigen Beratungsstelle für Sozialhilfeempfänger»
  • Worte des Monats Februar

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Margrith Meier