Zürich Marathon bei Kälte, Regen und Schnee

Die Wetterbedingungen waren bei der 14. Ausgabe des Zürich Marathon am Sonntag nicht ideal - dementsprechende langsamer waren die Läuferinnen und Läufer. Bei den Frauen setzte sich zum ersten Mal seit 2005 wieder eine Schweizerin durch.

Die Läuferinnen und Läufer hatten mit dem Wetter zu kämpfen.
Bildlegende: Die Läuferinnen und Läufer hatten mit dem Wetter zu kämpfen. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Stadtrat Filippo Leutenegger findet Verkleinerung des Stadtrats einen "guten Ansatz".
  • SP Stadt Zürich fordert ein städtisches Bordell.
  • FCZ verliert 0:3 gegen Berner Young Boys.
  • Wochengast: Der Zürcher Staatsanwalt Ulrich Weder hat die schlimmsten Gewaltverbrechen vor Gericht gebracht und sich einen Namen als Hardliner gemacht.

Moderation: Christoph Brunner