ZVV kämpft vor Gericht für Halbstundentakt der S3

Der Zürcher Verkehrsverbund pocht darauf, dass die S3 zwischen der Hardbrücke und Bülach in den Stosszeiten alle dreissig Minuten verkehrt. Das war ursprünglich so angedacht, dann kam aus Bern aber ein anderer Entscheid: Der Güterverkehr soll Vorrang bekommen. Damit will sich der ZVV nicht abfinden.

Wie oft soll die S3 in der Hauptverkehrszeit fahren?
Bildlegende: Wie oft soll die S3 in der Hauptverkehrszeit fahren? Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Aggressive Werbekampagne des Zürcher Unispitals in Davos verärgert den Bündner Regierungsrat.
  • Muss Zürich bald weniger zahlen? Bund unterstütz den neuen Finanzausgleich.
  • Wie weit geht es für die ZSC Lions? Und wie brenzlig wirds für den EHC Kloten? Einschätzung zu Playoffs und Playouts.
  • Handarbeit 2.0: Wie ein Handarbeitslehrerin mit Doktortitel Informatik und Handarbeit verwebt.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Fanny Kerstein