Zwei Schwerverletzte bei Absturz von Kleinflugzeug

Ein Schulungsflugzeug ist am Mittwochabend bei Pfäffikon im Kanton Zürich abgestürzt. Der Fluglehrer und sein Flugschüler wurden schwer verletzt. Gemäss Zürcher Kantonspolizei sind beide ausser Lebensgefahr. Die Ursache des Absturzes ist noch nicht klar.

Ansicht eines regionalen Flugplatzes umbegeben von Wiesen.
Bildlegende: Ob das Kleinflugzeug beim Landen oder Starten in der Nähe des Flughafens Speck-Fehraltdorf abstürtze, ist noch unklar. Keystone

Weitere Themen:

  • Technorama Winterthur bekommt weniger Geld vom Bund.
  • Neubau Kinderspital Zürich hat weitere Hürde genommen.
  • Sommerserie 2017: Von der Hausarztpraxis in Ruswil, LU, zur Gruppenpraxis.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Barbara Seiler