Zweite Runde in der Stadtzürcher Budget-Debatte für 2015

160 Millionen Franken beträgt das Loch der Stadt Zürich, das es zu stopfen gilt. In einer zweiten Sitzung genehmigte der Gemeinderat nur kleine Sparanträge und konnte damit gerade einmal 2.5 Millionen einsparen. Bis alle Sparanträge besprochen sind, dauert es bis kommenden Mittwoch.

In der Budgetdebatte wird jeder Rappen genau überprüft.
Bildlegende: In der Budgetdebatte wird jeder Rappen genau überprüft. Colourbox/Montage SRF

Weitere Themen:

  • Schenkung von 116 Millionen Franken für ein neues Forschungszentrum der ETH und Universität Zürich.
  • Dieb in Stadtzürcher Altersheim ertappt.
  • Zürcher Hafenkran zieht bald weiter Richtung Schrottplatz.
  • 16 kleine Geigen für eine bessere Integration in Winterthur.

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Margrith Meier