Auf den Spuren von Odysseus

Von Troja nach Ithaka: Reporterin Nina Mavis Brunner folgt für «Reisegeschichten» den Spuren des griechischen Helden Odysseus durchs Mittelmeer und trifft dabei auf Alltagshelden des 21. Jahrhunderts.

Video «Intro «Reisegeschichten»» abspielen

Intro «Reisegeschichten»

1:55 min, vom 16.12.2015

Vor gut 3000 Jahren soll Odysseus 10 Jahre lang durchs Mittelmeer getrieben haben. «Reisegeschichten» nimmt die Irrfahrten des listigen Griechen als Ausgangslage für eine Reise durch den Mittelmeerraum im Hier und Heute. Die Schnittstelle zwischen Afrika und Europa ist ein politischer Brennpunkt. Reporterin Nina Mavis Brunner bereist die Schauplätze von Odysseus Abenteuern und stellt moderne Helden, bewegenge Geschichten und das Erbe grosser Kulturepochen vor. Mal heiter und leicht, mal ernst und nachdenklich, aber immer ganz nah am Leben.

Austrahlung

  • 16., 17. und 18. Dezember 2015, jeweils zwei Folgen um 20.15 und 21.05 auf 3sat.
  • ab 11. Dezember 2015 online auf srf.ch/reisegeschichten